Partnerschaft mit Upvest

  • Crowdlitoken hat die Custody-Lösung von Upvest integriert, um Privatanlegern digitale Wertpapiere anzubieten
  • Nutzer können über die Plattform von Crowdlitoken einfach auf ihre digitalen Immobilieninvestitionen zugreifen und diese verwalten

Unternehmen, die Immobilieninvestments anbieten, sind auf traditionellen Wegen mit hohen Emissions-, Vertriebs- und Verwahrungskosten konfrontiert. Da die Investitionen schwer zu standardisieren sind, ist es eine Herausforderung, sie kosteneffizient zu verbriefen.

Um diese Einschränkungen zu vermeiden, arbeiten innovative Fintechs wie Crowdlitoken, die Privatanlegern digitale Immobilieninvestitionen zugänglich machen wollen, mit Upvest zusammen, um auf Blockchain-Technologie als Verwahrungs- und Abwicklungsschicht zu setzen. Crowdlitoken bietet Nutzern die Möglichkeit, mit einer geringen Mindestinvestition in digitale Immobilienanlagen zu investieren, und zwar über eine intuitive und zunächst digitale Plattform.

Durch die Implementierung von Upvest als Krypto-Custodian und Infrastrukturanbieter, kann Crowdlitoken eine einfache Möglichkeit bieten, digitale Immobilienwerte direkt zu verwahren und zu verwalten und gleichzeitig von der Reduzierung der Gesamtkosten für Verwahrungs- und Vermittlungsgebühren zu profitieren.

Dadurch kann Crowdlitoken über sein Online-Investorenportal auf crowdlitoken.com ein renditestarkes Anlageprodukt auf Basis von Real Assets zu einem günstigeren Preis anbieten. Diese handverlesenen digitalen Immobilienoptionen sind für Nutzer ab einer Mindestinvestition von 100 Schweizer Franken/Euro verfügbar.

“Der Upvest-Wallet-Service ist die ideale Verwahrungslösung für unsere Investoren. Er ermöglicht es uns, unseren Kunden eine Möglichkeit anzubieten, die sowohl ein hohes Maß an Sicherheit als auch Benutzerfreundlichkeit für die Verwahrung von Crowdlitoken-Anleihen vereint. Upvest ist eines der Teile im Puzzle der neuen digitalen Infrastruktur, das benötigt wird, um das Versprechen digitaler Assets zu erfüllen”, so Isabella Brom, CIO von Crowdlitoken

Als All-in-One-Wertpapier-API bietet Upvest nicht nur eine Lösung zur Sicherung digitaler Assets, sondern ermöglicht auch Sekundärmarkttransaktionen und kümmert sich um alle regulatorischen und Cybersecurity-Aspekte. Durch die Arbeit im Hintergrund der Plattform können die Kunden von Upvest ihre Nutzer vollständig besitzen, da der Investitionsprozess ausschließlich innerhalb ihrer Kundenerfahrung stattfindet.

Die Partnerschaft mit Crowdlitoken bringt Upvest einen Schritt näher an seine Mission, Wertpapiere digital und global verfügbar zu machen. Sie erfüllen diese Mission, indem sie Fintechs in ganz Europa ermöglichen, Wertpapiere für jeden und überall anzubieten, neue grenzüberschreitende Vertriebskanäle ermöglichen und eine kosteneffiziente, modulare Infrastruktur anbieten, die einfach anzuschließen und zu nutzen ist.

“Crowdlitoken bietet Privatanlegern mehr Möglichkeiten, indem es Zugang zu schwierigen Anlageklassen wie Immobilien bietet. Die Zusammenarbeit mit Crowdlitoken auf dem Weg zur finanziellen Inklusion macht uns stolz auf die Wirkung unserer Partnerschaft” Martin Kassing, CEO von Upvest.


Quelle: Medienmitteilung Upvest (Dezember 2020)

Partnerschaft mit Upvest

Schreibe einen Kommentar