Erster europäischer Anbieter einer digitalen Finanzanlage für Immobilien.

Erster
europäischer
Anbieter einer
digitalen Finanzanlage
für Immobilien.

CROWDLITOKEN ermöglicht es jedem, barrierefrei und vollständig digital in Top-Immobilien zu investieren und von den Chancen des Immobilienmarktes zu profitieren. Unser Expertenteam macht Investitionen in handverlesene Immobilien durch Anwendung modernster Technologie für jedermann zugänglich.

Unsere Geschichte

2016
2018
2019
2020
2020

Unsere Werte

Wir überwinden Barrieren

Transaktionen auf den Immobilienmärkten werden von Banken und anderen dritten Parteien wie z.B. Notariaten und juristischen Personen dominiert. Wir räumen mit bestehenden Barrieren auf und machen Investitionen in Immobilien ganz einfach.

Sicherheit dank moderner Technologien

Wir implementieren auf intelligente Weise moderne Technologien in das europäische Immobilien-Ökosystem. Wir automatisieren Prozesse und werden so unabhängiger von Zwischenparteien wie Banken. Deshalb werden Investitionen schneller, sicherer und rentabler.

Ein Investment für jedermann

Wir ermöglichen jedem, vollständig digital in erstklassige Immobilien zu investieren – sicher, schnell und einfach. Als Investor hast du Zugang zur grössten Anlageklasse und profitierst von attraktiven Renditen – alles nur mit wenigen Mausklicks.

Unser Team

Wir sind unglaublich stolz auf das Team, welches wir aufgebaut haben, um unsere Investoren den Support zu bieten, den sie verdienen. Das CROWDLITOKEN-Team bildet ein Konstrukt aus erfahrenen Experten aus der Immobilien-, Blockchain- und Finanzbranche, die allesamt ihr Fachwissen in ihrem Bereich für die gemeinsame Vision einbringen. Mit Enthusiasmus und Leidenschaft helfen wir unseren Investoren, die besten Deals zu erhalten und unterstützten sie auf ihrer Reise als Investor Schritt für Schritt.
  • Roger Bigger Portrait

    Roger Bigger

    Verwaltungsrat / Mitgründer

  • Martin Züger Portrait

    Martin Züger

    Verwaltungsrat

  • Remo Weibel Portrait

    Remo Weibel

    Verwaltungsrat

  • Emir Krasniqi Portrait

    Ermir Krasniqi

    Management Officer

  • Isabella Brom Portrait

    Isabella Brom

    Executive Management

  • Dr. Hans Kuhn Portrait

    Dr. Hans Kuhn

    Verwaltungsrat

  • Michael Escher Portrait

    Michael Escher

    Verwaltungsrat

  • Michael Schöb Portrait

    Michael Schöb

    Management

Roger Bigger Portrait

Roger Bigger

Verwaltungsrat / Mitgründer

Roger ist gelernter Bankfachmann mit zusätzlichem Abschluss als Betriebsökonom und langjähriger Führungserfahrung. Er plant und realisiert Immobilienprojekte und wickelt Transaktionen in dreistelliger Millionenhöhe ab. Als Verwaltungsrat in verschiedenen Firmen der Finanz- und Immobilienbranche ist er international sehr gut vernetzt. Heute ist Roger Unternehmer, Inhaber und Delegierter der azemos holding ag sowie Mitgründer der CROWDLI AG.
Martin Züger Portrait

Martin Züger

Verwaltungsrat

Martin hat einen Masterabschluss in Architektur und sammelte erste Erfahrungen bei renommierten Architekturbüros, bevor er in der Schweiz sein eigenes Architekturbüro gründete und Mitinhaber einer Immobilien-Investmentgesellschaft sowie einer Generalunternehmung im Immobilien-Bereich wurde. Mit 35 Jahren Erfahrung verfügt Martin über umfangreiches Know-how, das er nun CROWDLITOKEN AG zur Verfügung stellt.
Remo Weibel Portrait

Remo Weibel

Verwaltungsrat

Remo kennt die Gesetzmässigkeiten und Mechanismen des Verkaufs von Finanzprodukten von der Pike auf. Von 1995-2019 belegte er bei Swiss Life Select verschiedene Funktionen und war ab 2010 CEO dieses umfassenden Finanzplaners für Privatkunden. 2012 stieg er in die Geschäftsleitung von Swiss Life Schweiz auf. Nebst seiner immensen Erfahrung bringt Remo auch sein hevorragendes, europäisches Netzwerk in die Unternehmung ein.
Emir Krasniqi Portrait

Ermir Krasniqi

Management Officer

Ermir ist unser Management Officer und arbeitet eng mit unserer Geschäftsleitung zusammen. In seiner KV-Lehre in der Industriebranche merkte er schon früh, dass er seinem Interesse an Zahlen und Finanzen nachgehen will. Nach der Lehre entschloss er sich, ein Studium in Banking & Finance an der ZHAW zu absolvieren. Währenddessen schnupperte er als Praktikant schon zum ersten Mal Luft bei CROWDLITOKEN. Nach seinem Bachelor kam er wieder zu uns.
Isabella Brom Portrait

Isabella Brom

Executive Management

Isabella ist unsere Chief Information Officer in der Geschäftsleitung von CROWDLITOKEN. Sie ergänzt das Team mit ihren Erfahrungen in Enterprise Architektur, dezentralisierten Geschäftsmodellen und Digital Asset-Infrastruktur. Mit ihrer Firma KORE Technologies AG entwickeln sie und ihr Team umfassende Digital Asset Software-Lösungen im Bereich Emission, Custody und Node Services. Zuvor hat sie bei Ernst&Young Schweiz den Beratungsarm für Distributed Ledger-Technologien aufgebaut und operativ geleitet, mit Fortune 500-Firmen Digitalisierungsprojekte initiiert und durchgeführt.
Dr. Hans Kuhn Portrait

Dr. Hans Kuhn

Verwaltungsrat

Hans ist Rechtsanwalt, spezialisiert auf Bank- und Finanzmarktrecht, einschließlich Fintech- und Blockchain-Recht. Er ist Mitglied von Arbeitsgruppen zur Blockchain-Gesetzgebung in Liechtenstein und der Schweiz, arbeitete in Expertengruppen zu Finanzmarkthemen mit, ist Mitgründer und Verwaltungsrat von Startups im Finanzbereich. Bevor er Anwalt wurde, arbeitete Hans mehr als 13 Jahre als Chefjurist der Schweizerischen Nationalbank.
Michael Escher Portrait

Michael Escher

Verwaltungsrat

Michael weiss was es heisst, Märkte und Verkaufskanäle für Produkte und Dienstleistungen international aufzubauen. Zudem wurde ihm das Wissen und Interesse an Immobilien bereits in die Wiege gelegt, denn schon früh durfte er im Immobiliengeschäft seines Vaters Einblick kriegen.  Mit seinem Betriebswirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Finanzen / Strategie ergänzt durch sein Executive MBA an der renommierten London Business School verschlug es ihn jedoch in die Industrie.  Nach Aufenthalten in London und Frankfurt in leitenden Positionen bei Schweizer Blue Chip-Unternehmen war er zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei Meyer Burger und zeichnete sich für alle kommerziellen Aktivitäten verantwortlich. Heute führt Michael sein eigenes Beratungsunternehmen mit Fokus auf Strategie, Vermarktung und Internationalisierung und unterstützt dabei vor allem Technologieunternehmen und Start-ups.
Michael Schöb Portrait

Michael Schöb

Management

Michael ist als Head of Operations für die Bereiche Finanzen und Legal/Compliance verantwortlich. Er ist dipl. Wirtschaftsprüfer und besitzt einen Masterabschluss in Finance & Accounting an der HSG. Bevor er zu CROWDLITOKEN kam war er für eine führende liechtensteinische Wirtschaftsprüfergesellschaft tätig. In seiner Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer konnte er sich ein umfassendes Wissen in den Bereichen Rechnungswesen, Compliance und Sorgfaltspflicht aneignen.
Unsere Partner:

Unsere Supporter & Berater

Wir sind unglaublich stolz, dass wir uns auf die tagtägliche Unterstützung unserer Advisors verlassen dürfen. Unsere erfahrenen Berater sind Experten auf ihrem Gebiet und stehen uns engagiert und aktiv bei wichtigen Entscheidungen zur Seite.
  • Gerald Hörhan Portrait

    Gerald Hörhan

  • Bruno Benaglio Portrait

    Bruno Benaglio

  • Andreas Görög Portrait

    Andreas Görög

  • Renato Fassbind Portrait

    Renato Fassbind

Gerald Hörhan Portrait

Gerald Hörhan

Investmentpunk Gerald B. Hörhan ist ein österreichischer Investmentbanker, Immobilieninvestor, Online-Unternehmer und Bestsellerautor. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Mathematik an der Harvard University arbeitete Gerald an der Wall Street bei JP Morgan, bevor er eigene unternehmerische Projekte aufbaute. Gerald ist CEO und Gründer der Investmentpunk Academy, der führenden deutschen Plattform für Online-Finanzbildung. Ab 2018 bietet die Investmentpunk Academy in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Universität auch zertifizierte Msc- und MBA-Studiengänge zum Thema «Digital Busines» an. Gerald ist ein führender Influencer in den Bereichen Finanzen und Unternehmertum, Kolumnist für Österreichs grösste Zeitung und Gastdozent an mehreren deutschen und österreichischen Universitäten.
Bruno Benaglio Portrait

Bruno Benaglio

Seit Oktober 2019 ist Bruno Mitglied des Verwaltungsrates der CROWDLI AG. Der unabhängige Berater trägt mit seinem Wissen und seinem Netzwerk seit der Gründung zum heutigen Stellenwert des Unternehmens bei. Er ist zudem ein Befürworter der digitalen Weiterentwicklung von Immobilien-Finanzanlagen.
Andreas Görög Portrait

Andreas Görög

Andreas gilt als Visionär in der IT-Branche, leitet seit über 30 Jahren ein internationales Softwareunternehmen und berät bei strategischen Entscheidungen in den Bereichen Digitalisierung, Modern Workplace, Virtual Reality, Künstliche Intelligenz und Blockchain.
Renato Fassbind Portrait

Renato Fassbind

Renato ist seit Oktober 2019 Mitglied des Verwaltungsrats der CROWDLITOKEN AG. Er kennt die Finanzbranche und das Immobilien-Business aus langjähriger operativer Tätigkeit. Er war Finanzchef bei der ABB Schweiz (1990-2002) und der Credit Suisse (2004-2010) sowie CEO der Diethelm Keller Holding (2002-2004). Seit 2010 ist Renato unabhängier Berater und besetzt unter anderem Verwaltungsratsmandate bei SwissRe, Nestlé oder Kühne+Nagel International. Er verfügt über ein erstklassiges internationales Beziehungsnetz in mehreren Branchen.

Meilensteine

Mann mit Smartphone draussen

Investments
On-the-go

Seit Dezember 2019 gibt es CROWDLITOKEN auch auf dem Smartphone! Wir wurden unserem Ruf als Pionier ein weiteres Mal gerecht und ermöglichen nun auch, per Smartphone in Immobilien zu investieren. Jederzeit und überall!
Team CROWDLITOKEN

Erfolgreich 16 Mio Tokens platziert

Wir schliessen unsere erste Finanzierungsrunde mehr als positiv ab und verkaufen per April 2020 mehr als 16 Millionen Tokens an Investoren.
Frauenpower Meilenstein mit Geschäftsleitung

Frauenpower

Gleich zwei Frauen von CROWDLITOKEN gehören zu den Top 10 Crypto Valley’s Female Talents! Dr. Lidia Kurt Bolla und Isabella Brom, beide in der Geschäftsleitung, setzen sich in der männerdominierenden Branche durch und bewegen die Cryptowelt!

Oensingen Ansicht Attika

Erste Immobilie gekauft

CROWDLITOKEN AG erwerbt im Oktober 2020 die erste Immobilie mit Hilfe von Investorengeldern. Bei dem Objekt handelt es sich um eine Gewerbeliegenschaft mit Logistikfläche und Attikawohnung in Oensingen, Solothurn.
Team CROWDLITOKEN

Werde Teil unseres Teams

Möchtest du gemeinsam mit uns die Finanzwelt verändern? Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres jungen, motivierten Teams.

Falls wir gerade kein offenes Angebot haben, so kannst du dich gerne auch spontan mit einer Initiativbewerbung via [email protected] melden. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Häufige Fragen (FAQ)

Ist etwas unklar? Wir haben die Antworten auf deine Fragen.

  • Was sind die Vorteile einer digitalen Anleihe?

    Eine digitale Anleihe kann ohne Bank direkt von CROWDLITOKEN ausgegeben werden (Kostenersparnis) und von den Investoren selbst, wiederum ohne Bank, aufbewahrt werden. Die digitale Anleihe erlaubt es einer breiten Masse vom Finanzprodukt zu profitieren. Ein digitales Finanzinstrument erlaubt zudem neue Möglichkeiten für den Investor: Bei CROWDLITOKEN können wir die digitale Anleihe mit den digitalisierten Einkommensströmen von Immobilieninvestitionen verbinden und so die Investoren direkt partizipieren lassen.

  • Wie setzt sich die Rendite zusammen?

    CROWDLITOKEN erwartet Nettorenditen für den Investor von 5% bis 7%.

    Die Rendite entspricht – prozentual zum individuellen Investment – den Mieteinnahmen der Immobilie, von denen die Aufwände der Verwaltung, Rückstellungen, Steuern und Zinsen abgezogen sind.

  • Was ist die Rolle der CROWDLITOKEN AG?

    Die CROWDLITOKEN AG mit Sitz in Lichtenstein hat ein neues Anlagekonzept entwickelt, das die Vorteile bestehender direkter und indirekter Immobilienanlagen vereint. Das Unternehmen ermöglicht die Vergabe von digitalen Immobilien-Anleihen via Blockchain-Technologie und kauft europaweit Liegenschaften. Anleger profitieren von der Beteiligung am Nettoertrag und der Wertsteigerung der Objekte.

  • Weshalb Liechtenstein? Sind da die Gesetze lockerer?

    Liechtenstein ist mit 38’000 Einwohnern und 160’000 qkm Grundfläche zwar eines der kleinsten Länder Europas, aber dieser Kleinstaat zwischen der Schweiz und Österreich will zu einem globalen Zentrum für Blockchain-Technologie und -Firmen werden.
    Liechtenstein verfügt mit der Bank Frick über sehr viel Finanz-Know-how, steht für politische Stabilität und ist zudem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums. Liechtenstein, das an die Ostschweiz angrenzt, ist für CROWDLITOKEN AG somit ein idealer Geschäftssitz, um seine Angebote international zu verbreiten.

  • Weitere Fragen?