Was sind Security Tokens und inwiefern beeinflussen sie künftige Investments?

Was sind Security Tokens und inwiefern beeinflussen sie künftige Investments?

 

Sicher haben Sie schon von der Blockchain-Technologie gehört und wie diese die unterschiedlichen Branchen durchdringt – vom Banken- bis zum Gesundheitswesen und allem, was dazwischen liegt. Die Technologie verändert die Art und Weise, wie Menschen weltweit Investitionen tätigen, insbesondere in der Immobilienbranche. Möglich ist dies dank Security Tokens. Aber was genau versteht man darunter? Was sind die Vorteile und inwiefern verändern sie die Investment-Welt?



Was sind Security Tokens?

S ecurity Tokens sind real handelbare Vermögenswerte, die digital auf einer Blockchain abgebildet sind. Inhaber von Security Tokens verfügen im Rahmen ihrer Beteiligung am «digitalisierten Vermögenswert» über gesetzliche Rechte wie bspw. Stimm- oder Forderungsrechte. Es kann sich um eine Beteiligung an einer Immobilie, an einem Unternehmen, an einer Unternehmensanleihe oder sogar an Edelmetallen wie Gold und Silber handeln. Entsprechend kombinieren Security Tokens Eigenschaften traditioneller Finanzprodukte mit denen der neuen digitalen Welt.

Da die Tokens als Wertpapiere kategorisiert werden, unterliegen sie länderspezifischen Gesetzen. Sie müssen Vorschriften ordnungsgemäß erfüllen und befolgen, um rechtsgültig zu sein.

Im Wesentlichen hat der Security Token-Handel eine Brücke zwischen der klassischen Investment- und der Fintech-Welt aufgebaut und deren Vorteile gebündelt.

 

Was sind die Vorteile von Security Tokens?

Ein großer Vorteil von Security Tokens ist, dass sie Zuverlässigkeit und Sicherheit (in Bezug auf die Einhaltung von Vorschriften) vermitteln. Dies in einer Welt, wo es bisher wie im «Wilden Westen« zu und her ging. Betrügereien und fragwürdige Geschäfte konnten bei unzureichenden Kontrollen der Regulierungsbehörden rasch die Oberhand gewinnen. Dies ändert sich mit der Verbreitung von Security Tokens: Unternehmen, die diese Tokens nutzen, müssen zwingend die gesetzlichen Vorschriften einhalten. Dieser regulatorische Rahmen führt zu mehr Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

Darüber hinaus führen Security Tokens zu einer Demokratisierung hinsichtlich des Zugangs zu grösseren Investments: Vermögenswerte wie Immobilien sind traditionell ein exklusiver Markt und lediglich Investoren mit viel Kapital vorbehalten. Security Tokens können große Vermögenswerte jedoch digital abbilden, in viele kleine Anteile zerlegen und ermöglichen deshalb einem deutlich grösseren Investoren-Pool den Zugang zu attraktiven Finanzanlagen. Da Security Tokens im Sinne des «Crowdsourcing» Beteiligungen an realen Vermögenswerten ermöglichen und die erforderlichen Mindestinvestitionen senken, steigt auch die Liquidität des Marktes. Es ist viel einfacher, kleine Anteile einer Immobilie zu kaufen und zu verkaufen als die gesamte Liegenschaft.

Dank der Digitalisierung dieser Vermögenswerte via Blockchain haben Investoren weltweit rund um die Uhr Zugang zum Security Token-Markt. Da alle Daten verifiziert und auf der Blockchain gespeichert sind, kann Manipulationen vorgebeugt werden und die Transparenz ist gewährleistet.

Schliesslich führen Security Tokens auch zu einer Kostensenkung der Investition an sich, da sie den Bedarf an Intermediären wie Bankiers reduzieren. Dies steigert zudem die Effizienz derartiger Abwicklungen erheblich. All diese Vorteile sprechen für Investitionen via Security Tokens.
 

Willkommen in der Welt von CROWDLITOKEN

CROWDLITOKEN (CRT) ist der weltweit erste Security Token, der die Vorteile direkter und indirekter Immobilieninvestitionen kombiniert. Token-Inhaber können ihr eigenes Portfolio individuell gestalten, indem sie ihre CRTs auf handverlesene Immobilien in Mitteleuropa verteilen und die bevorzugte Form der Gewinnkapitalisierung wählen. Es gibt sehr tiefe Mindestinvestition und die Anleger können selbst entscheiden, ob sie via FIAT (z.B. EUR oder CHF) oder Kryptowährung CRTs kaufen. Zudem können Token-Inhaber mit einem stabilen Wachstum und soliden Renditen bei ihren Immobilienanlagen rechnen.

CROWDLITOKEN ist durch Gesetze und Vorschriften umfassend reguliert und entspricht den höchsten Standards. Zudem sind wir der erste Security Token mit einer internationalen Wertpapierkennnummer. CROWDLITOKEN ist somit auch in Kombination mit traditionellen Anlagen für Vermögensverwalter einsatzbereit.

CROWDLITOKEN ist eine tolle Möglichkeit für all jene, die einen einfach und sicheren Weg suchen, um in attraktive Immobilien zu investieren und darüber hinaus flexibel bleiben möchten. Willkommen in der neuen Welt des digitalen Immobilieninvestments!
[mailerlite_form form_id=4]
Invest now
Invest now
Lädt...